unsere Schule in Bildern

  • unsere schule in bildern 2012 00
  • unsere schule in bildern 2012 01
  • unsere schule in bildern 2012 02
  • unsere schule in bildern 2012 03
  • unsere schule in bildern 2012 04
  • unsere schule in bildern 2012 05
  • unsere schule in bildern 2012 06
  • unsere schule in bildern 2012 07
  • unsere schule in bildern 2012 08
  • unsere schule in bildern 2012 09
  • unsere schule in bildern 2012 11
  • unsere schule in bildern 2012 10

Eine Einladung zur Taufe...

...hatten die Ganztagskinder unserer Grundschule von der Gärtnerei Christoph Schlereth in Hammelburg erhalten...

Am Nachmittag des 26. April 2017 wurde dort im Rahmen einer überregionalen Veranstaltung die "Bayerische Pflanze des Jahres" sowie das "Gemüse des Jahres" getauft.

Nach dem offiziellen Teil sangen unsere Schülerinnen und Schüler der "Sinnlichen Sissi" - einer neuen Petuniensorte - und allen anwesenden Gästen ein Ständchen zum Thema "Gartenjahr".

Im aktuellen Schuljahr sind unsere Kinder bereits häufiger in der Gärtnerei Schlereth Gäste gewesen, wir kooperieren im Rahmen unseres Projekts "Schulgarten" zusammen. Unsere Kinder sind jedesmal mit Begeisterung dabei, wenn es ans "Garteln" geht.

Hier ein paar Impressionen von der Taufe, weitere Bilder finden Sie im Fotoarchiv...

Pflanze des Jahres 2017 10

Pflanze des Jahres 2017 11

Pflanze des Jahres 2017 03

Pflanze des Jahres 2017 01

Pflanze des Jahres 2017 05

5. Aktionstag Musik in Bayern 2017

Unter dem Motto "ZusammenSingen - Musik ist mein Zuhause" hießen wir am 30. und 31. Mai 2017 in unserer Grundschule fünf Kindergärten mit insgesamt 69 Vorschulkindern aus unserem Schulsprengel willkommen, um gemeinsam mit unseren ersten und zweiten Klassen zu musizieren. Aufgerufen hatte zum fünften Mal in Folge die Bayerische Landeskoordinierungsstelle Musik (BLKM). Im vergangenen Jahr beteiligten sich über 200.000 Kinder und Jugendliche aus Kindertagesstätten und Schulen mit über 2500 Aktionen.

"Kinder singen und musizieren gemeinsam mit anderen und erleben die faszinierende Kraft der Musik unabhängig von ihrer sozialen und kulturellen Herkunft. Dieses gemeinsame Musikerlebnis macht allen Freude, baut Schranken ab und stärkt den Zusammenhalt. Denn wer mit anderen musiziert, hört auf den anderen und erlebt Gemeinschaft. Dieses Erlebnis soll allen Kindern und Jugendlichen gemeinsam mit anderen Musizierenden möglich sein." (Zitat BLKM).

"Zusammen Singen" ist der Leitgedanke, der bei jedem Aktionstag Musik gilt und für die einfachste Form des gemeinsamen Singens steht. Damit soll unterstrichen werden, dass keine großen Aktionen erforderlich sind, um sich am Aktionstag Musik zu beteiligen.

So lief die Teilnahme in diesem Jahr im Rahmen unseres WIM-Unterrichts, den wir in Kooperation mit der bayerischen Musikakademie Hammelburg durchführen. Insgesamt musizierten 220 gutgelaunte Vor- und Grundschulkinder mit ihren Erzieherinnen sowie Grundschul- und WIM-Lehrkräften an diesem beiden Tagen.

Eine musikalische Reise führte u. a. nach Afrika, bei der die Kinder nach kurzer Zeit sogar in Landessprache mitsingen konnten.

Insgesamt eine sehr gelungene Kooperationsveranstaltung, an der wir uns nächstes Jahr sicher gerne wieder beteiligen.

Mehr Impressionen im Fotoarchiv...

Aktionstag Musik 2017 05

Aktionstag Musik 2017 15

Aktionstag Musik 2017 12

Aktionstag Musik 2017 01

Aktionstag Musik 2017 02

 

 

Musikunterricht der besonderen Art

Am 24. Mai 2017 gab es für unsere 1. Klassen wieder einmal ein Highlight im Rahmen ihres WIM-Projektes. Herr Kuno Holzheimer, künstlerischer Leiter der Musikakademie Hammelburg, war persönlich in die Grundschule gekommen, um den Schülern Blechblasinstrumente aller Art vorzustellen. Und die Kinder haben sichtlich Spaß an dieser anderen Art des Musikunterrichts!

Vielen Dank für den musikalischen Besuch, wir freuen uns schon auf das nächste Mal...

Weitere Schnappschüsse im Archiv.

 

WIM 2017 11

WIM 2017 10

WIM 2017 09

WIM 2017 07

WIM 2017 06

 

Skipping Hearts

Um Kinder wieder zu mehr Bewegung zu motivieren, hat die Deutsche Herzstiftung das Präventionsprojekt „Skipping Hearts“ initiiert. Wer bereits von Kind an einen gesunden Lebensstil (Bewegung, gesunde Ernährung) pflegt, verringert das Risiko im Alter am Herzen zu erkranken. Bundesweit wurden bereits mehr als 10 000 Workshops durchgeführt.

In der Grundschule am Mönchsturm Hammelburg nahm die Klasse 4b heuer an diesem Seilspring-Projekt teil. Zwei Stunden lang übten die Kinder verschiedene Sprünge, bevor es dann eine kleine Aufführung vor anderen Klassen und Eltern gab. Die Kinder waren begeistert dabei, insbesondere wenn es um Partnersprünge ging oder um Sprünge am langen Seil, das von zwei Erwachsenen geschwungen wurde. Anschließend gab es noch ein „freies Springen“, bei dem die Zuschauer mitmachen durften. „Eine rundum gelungene Sache“, so lautete unser aller Fazit.

Weitere Fotos im Archiv.

Skipping Hearts 2017 01

Skipping Hearts 2017 10

Skipping Hearts 2017 11

Skipping Hearts 2017 15